Email: [email protected] Fragen? Wenden Sie sich an Dr. Sticker: +49 (0)211 38789298 nl be de fr uk es

Wahlzeit! Sorgen Sie für eine sichere Fahrt

RIVM hat 7 verschiedene Maßnahmen festgelegt, an die sich die Wahllokale halten müssen.

Die sieben Maßnahmen sind:

  1. Wähler und Wahllokalmitglieder müssen im Wahllokal einen Abstand von 1,5 Metern zueinander einhalten. Feste Laufwege müssen gekennzeichnet sein. Stellen Sie sicher, dass im Wahllokal jederzeit anderthalb Meter gehalten werden können, sowohl von Wählern und Wahllokalmitgliedern selbst als auch von Wählern und Wahllokalmitgliedern untereinander. Platzieren Sie Hustenschirme zwischen den Mitgliedern der Wahllokale.
  2. Belüftung der Wahllokale. Schmutzige Luft muss abgeführt und frische Außenluft zugeführt werden.
  3. Zugang zum Wahllokal. Es sollten nicht zu viele Wähler gleichzeitig im Wahllokal sein. Wenn Wähler vor dem Wahllokal warten müssen, sollten auch 1,5 Meter in der Warteschlange gehalten werden
  4. Hygiene im Wahllokal. Es müssen zusätzliche Hygienemaßnahmen ergriffen werden, wie z. B. die Desinfektion der Hände durch die Wähler, das Tragen von Handschuhen durch die Wahllokalmitglieder, die die Wahlausweise und Ausweisdokumente der Wähler kontrollieren. Auch Stifte, Wahlkabinen und sonstige Hilfsmittel sind mindestens halbstündlich zu reinigen.
  5. Gesundheitskontrolle. Sowohl Wähler als auch Wahllokalmitglieder müssen alle Fragen des Gesundheitschecks mit NEIN beantworten können. Die Wähler sollten auch darauf hingewiesen werden, dass sie einem anderen Wähler eine Vollmacht erteilen können, wenn der Wähler Beschwerden hat. 
  6. Persönliche Schutzausrüstung für Wahllokalmitglieder und Wähler. Die Verwendung einer Mund-Nasen-Maske ist für alle ab 13 Jahren (also alle Wahlberechtigten) innerhalb des Wahllokals verpflichtend. Ein Gesichtsschutz ist keine Alternative zu einer Mundkappe für den öffentlichen Gebrauch. ( Es gibt eine Ausnahme für Personen, die aufgrund ihrer Behinderung oder Krankheit keine Mundkappe tragen können.)
  7. Kommunikation/Informationen. Vor dem Wahltag werden die verschiedenen Maßnahmen den Wählern durch eine Informationskampagne deutlich gemacht.

 

Um Kommunen bei der Einhaltung verschiedener Richtlinien bei nationalen Wahlen zu unterstützen, bietet Dr. Sticker eine Reihe verschiedener Produkte an. Es gibt sechs verschiedene Bodenaufkleber, mit denen der Laufweg und die 1,5-Meter-Abstandsregel gekennzeichnet werden können . Dadurch ist es möglich, in den Wahllokalen deutlich anzugeben, in welche Richtung die Wähler gehen sollen und wo sich der Ein- und Ausgang des Wahllokals befindet. Es gibt auch einen Bodenaufkleber, der anzeigt, wo die Wähler warten sollen . Darüber hinaus bietet Dr. Sticker auch Poster mit allen verschiedenen COVID-19-Regeln an.

Auch zur Einhaltung der Hygienerichtlinien in den Wahllokalen hält Dr. Sticker eine Reihe von Produkten bereit. Wie eine Desinfektionssäule im Wahllokal-Design, Desinfektions-Handgel und Profi-Reiniger .

Die verschiedenen Corona-Produkte speziell für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus sind von guter Qualität. Die Bodenaufkleber können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich auf jeder Art von ebenen Flächen verwendet werden. Die Aufkleber sind mit einer rutschfesten Schicht versehen und haben einen stark haftenden Klebstoff, der dafür sorgt, dass der Aufkleber an Ort und Stelle bleibt, aber auch leicht zu entfernen ist. Dies ist besonders wichtig für eine vorübergehende Anwendung wie Wahlen.

Wenn Sie nach anderen Hilfsmitteln zum Abstandhalten suchen, bieten wir in unserem Webshop eine große Anzahl anderer Arten von Produkten an. Sehen Sie sich diese Produkte hier an

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »